Datenschutzerklärung

Neumarker Schützenverein 1865 e.V.

Diese Datenschutzerklärung gilt für uns, den Neumarker Schützenverein 1865 e.V. als verantwortliche Stelle.

1. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten
Im Rahmen einer Mitgliedschaft und/oder Nutzung unseres Schießstandes erhebt und verarbeitet der Neumarker Schützenverein folgende Daten:

– Anrede, Titel, Vorname, Nachname
– Anschrift
– Geburtsdatum
– Ggf. Telefonnummern, Fax-Nummer, E-Mail Adresse
– Ggf. Kontodaten
– Weitere Informationen, die Sie im Rahmen Ihrer Mitgliedschaft angeben und Information, die zum Schießstand- und Schießbetrieb notwendig sind.

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt zum Zwecke der Durchführung der Mitgliedschaft, Benutzung des Schießstandes und Durchführung des Schießbetriebes.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist:

– Die Durchführung und Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen (Artikel 6 (1) (b) der Datenschutzgrundverordnung),
– Die Wahrung berechtigter Interessen des Neumarker Schützenverein (Artikel 6 (1) (f) der Datenschutzgrundverordnung). Das berechtigte Interesse liegt in der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke, Durchführung der Mitgliedschaft, Benutzung des Schießstandes und Durchführung  des Schießbetriebs.
– In einigen Fällen bitten wir Sie ausdrücklich um Ihre Einwilligung in der Verarbeitung der personenbezogenen Daten. In diesem Fall ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten die von Ihnen erteilte Einwilligung (Artikel 6 (1) (a) der Datenschutzgrundverordnung).

2. Weitergabe an Dritte

Eine Übermittlung ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre Zustimmung grundsätzlich nicht. Ausnahmen hiervon gelten nur soweit es gesetzlich gefordert ist und/oder verpflichtende Meldungen an Verbände eine Übermittlung erforderlich machen.

3. Speicherfristen

Soweit bei der Erhebung (z.B. im Rahmen einer Einwilligungserklärung) keine ausdrückliche Speicherdauer angeben wird, werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht, soweit diese nicht mehr zur Erfüllung des Zwecks der Speicherung erforderlich sind, es sei denn gesetzliche Aufbewahrungspflichten (z.B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungspflichten) stehen einer Löschung entgegen.

4. Ihre Rechte

Nach anwendbarem Datenschutzrecht haben Sie gegebenenfalls das Recht:

– Eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob der Neumarker Schützenverein personenbezogene Daten über Sie verarbeitet und Auskunft über die vom Neumarker Schützenverein verarbeiteten personenbezogenen Daten sowie weitere Informationen zu erhalten,
– Die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen,
– Die Löschung der durch den Neumarker Schützenverein verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen,
– Die Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten durch den Neumarker Schützenverein zu verlangen,
– Die Übertragung der Daten zu verlangen oder
– Der Datenverarbeitung personenbezogener Daten durch den Neumarker Schützenverein zu wiedersprechen

5. Ansprechpartner

Der Neumarker Schützenverein unterstützt Sie gerne bei allen Fragen rund um das Thema Datenschutz. Bei Fragen zum Datenschutz oder wenn Sie die in dieser Datenschutzerklärung genannten Rechte geltend machen möchten, kontaktieren Sie uns bitte:

Neumarker Schützenverein 1865 e.V., Zwickauer Straße 12, 08496 Neumark, Telefon 037600 2080, Fax 037600 561836, E-Mail info@neumarker-schuetzenverein.de.

Wir sind immer bestrebt, Ihre Anfragen und Beschwerden zu adressieren und diesen abzuhelfen. Neben der Kontaktaufnahme mit uns haben Sie aber auch jederzeit die Möglichkeit, die zustände Datenschutzaufsichtsbehörde zu kontaktieren.

Die für den Neumarker Schützenverein zuständige Datenschutzbehörde ist:
Sächsischer Datenschutzbeauftragter
Postfach 12 00 16
01001 Dresden

 

Präsident                            Vizepräsident

Neumark, den 18.06.2018